Konsul

Höchster regulärer öffentlicher Amtsträger in der Römischen Republik. Die Konsuln waren jährlich (Prinzip der Annuität) und in zweifacher Besetzung (Prinzip der Kollegialität) gewählte Magistrate, die umfassende militärische, juristische und religiöse Kompetenzen besaßen.