Annalistik

Untergattung der Geschichtsschreibung, die sich an der Zählung der Jahre chronologisch orientiert und jedes Jahr (lat. annus) für sich behandelt. Vor allem römische Geschichtsschreiber werden als Annalisten bezeichnet, wie beispielsweise Livius und Tacitus.