Ephebe

Im griechischen Bereich die Altersstufe zwischen Kind und Mann, meist von 12-18. Im 4. Jh. v. Chr. bezeichnete man Achtzehnjährige, die einen zweijährigen Militärdienst (Ephebendienst) leisten mussten, als Epheben.