Plebs

Besitzlose freie Bevölkerung des römischen Reiches, die entweder als Bauern auf dem Land (plebs rustica) oder Handwerker und Tagelöhner in Rom (plebs urbana) arbeitete.