Propraetor

Magistrat im republikanischen Rom, der nach Ablauf seiner Prätur weiterhin die Autorität eines Praetors besaß, ohne formal ein Praetor zu sein. Meist wurde er als Statthalter in einer Provinz eingesetzt.