Mittelplatonismus

Die mittlere Epoche der platonischen Philosophie von 69 v. Chr. bis 270 n. Chr., die von einem Aufblühen der platonischen Philosophie sowohl im schulischen Unterricht als auch in der Publikation philosophischer Abhandlungen gekennzeichnet ist.