pontifex maximus

Amt des höchsten Priesters in Roms, der einem Priesterkollegium vorsaß und die Aufsicht über die Vestalinnen ausübte. Ab der Kaiserzeit wurde dieses Amt von den römischen Kaisern übernommen.